Aufgebraucht – Dezember

Hallo ihr Lieben!

Abschließend für das Jahr 2016 habe ich heute nochmal eine große Ladung aufgebrauchte Produkte aus dem Dezember für euch. Ich habe wirklich nochmal versucht speziell alle offenen oder angefangenen Produkte endlich ganz aufzubrauchen und das Ergebnis kann sich sehen lassen, deshalb will ich gar nicht lange drum herum reden, sondern seht selbst:

1.Spritzner – Duschschaum Acai-Yuzu

Der Duschschaum war ein Traum! Er riecht super fruchtig und frisch, aber angenehm und wirklich unaufdringlich. Das Duschgefühl ist angenehm, der Schaum fühlt sich sehr gut auf der Haut an und spendet Feuchtigkeit. Abgesehen davon habe ich noch nie ein so ergiebigen Duschschaum gehabt! Diese Dose wollte absolut nicht leer gehen und ich konnte sie wirklich wochenlang zum täglichen Duschen verwenden – ein Produkt, das ich auf jeden Fall nachkaufen werde.

2. Yves Rocher – Monoi de Tahiti

Dieses Duschgel hingegen war überhaupt nicht meins, deshalb habe ich es auch gar nicht vollständig aufgebraucht. Es hat mich total an ein unangenehmes Duftbäumchen aus dem Auto erinnert. Der Geruch war sehr künstlich und für mich einfach zu aufdringlich. Die Pflegewirkung an sich fand ich aber ganz in Ordnung, nur eben der Duft war für mich leider ein Griff daneben.

3. Hugo Boss

Dieses kleine Duschgel war dafür natürlich geruchstechnisch ein Traum, dafür pflegetechnisch eher mittelmäßig. Aber bei so einem Duschgel kommt es ja auch eher auf den Duft an, daher war das in Ordnung für mich. Abgesehen davon liebe ich allgemein Düfte von Hugo Boss sehr, daher war das Duschgel auf jeden Fall was für mich.

4. Gliss Kur – Color Schutz & Glanz Shampoo

Gliss Kur Shampoos verwende ich zwischen durch immer wieder mal gerne. Sie duften angenehm, pflegen die Haare relativ gut und beschweren sie vor allem nicht. Ich kann meine Haare danach immer leicht durchkämmen und der Duft bleibt gut im Haar haften. Momentan verwende ich noch ein anderes, werde mir aber eins von Gliss Kur auf jeden Fall wieder nachkaufen.

5. John Frieda – brillant Brunette Colour Protection Shampoo

Auch John Frieda Shampoos verwende ich sehr gerne. Diese kleine Größe hatte ich bei meiner letzten Reise dabei und ich kaufe es auch in groß immer wieder gerne nach. Es macht das Haar geschmeidig und reinigt es vor allem sehr gründlich, deshalb auch hier ein Shampoo, das ich mit Sicherheit nachkaufen werde.

6. Bellessence – Hydro Splash

Die kleine Ampulle war in meinem Adventskalender und ich muss sie mir nachkaufen. Das enthaltene Gel hat unglaublich gut Feuchtigkeit gespendet. Meine Haut sah am morgen richtig strahlend und prall aus. Vor allem hat es sich auch so angefühlt, als würde die Feuchtigkeit lange gespeichert, deshalb auf jeden Fall ein Produkt, das ich nachkaufen möchte.

7. Balea – Aqua Serum

Hierzu muss ich denke ich nichts mehr sagen, weil diese Tube ja schon standardmäßig in meinen Aufgebraucht-Posts auftaucht…Ich liebe das Serum und kaufe es immer wieder nach.

8. Balea – Urea Augencreme

Auch diese Creme habt ihr hier schon öfter gesehen, weil das eine der einzigen ist, die ich vertrage. Ich bin sehr empfindlich in der Augenpartie, deshalb bin ich da auch nicht so experimentierfreudig und bleibe Produkten, die gut für mich funktionieren auch gerne treu, deshalb ist auch diese Augencreme ein Nachkaufprodukt.

9. Zartgefühl – Detox Cleansing Bar

Ich finde die Marke Zartgefühl wirklich toll und auch die ganze Aufmachung spricht mich stark an, aber in der Handhabung finde ich die Produkte teilweise etwas schwierig. Sowie diese Cleansing Bar – man musste entweder immer das ganze Stück nass machen oder sich immer wieder ein Stück davon abbrechen und das wurde mit der Zeit einfach immer schwieriger. Die Reinigungswirkung war zwar ganz gut, aber eher kein Produkt, das ich nachkaufen werde, einfach wegen der Anwendung.

10. Olaz – AMU-Entferner

Der Entferner hat mein AMU gründlich entfernt und meine Augenpartie auch nicht gereizt, deshalb auf jeden Fall auch ein Produkt, das ich nachkaufen werde.

11. Rival de Loop – Ölhaltiger AMU Entferner

Wieder eins dieser Standardprodukte in meinen Aufgebraucht-Posts. Das ist mit Abstand mein liebster AMU-Entferner, den ich meistens auch auf Vorrat zuhause habe.

12. Medipharma Cosmetics – Wimpernbooster

Ich habe den Booster monatelang verwendet und mir ist auf jeden Fall ein Unterschied an meinen Wimpern aufgefallen. Ich habe zwar nicht das Gefühl, dass sie unglaublich lange geworden sind, aber dafür deutlich dichter und das reicht mir völlig aus. Abgesehen davon habe ich auch das Gefühl, dass sie nicht mehr so leicht ausfallen, also einfach stärker geworden sind. Ich wurde sehr positiv von dem Serum überrascht. Momentan teste ich noch ein anderes, werde aber vermutlich wieder auf dieses hier zurück kommen.

13. Starskin – Smoothing Eye Masks

Diese Patches waren auch in meinem Adventskalender, also habe ich sie direkt getestet, aber leider nicht so gut vertragen. Die Haut unter meinen Augen hat bereits nach einigen Minuten stark gebrannt, deshalb habe ich sie relativ zügig wieder abgenommen und werde sie auch nicht nachkaufen.

14. Salthouse – Mineral & Heilerde Maske

Die Maske wiederum war sehr angenehm auf der Haut. Sie hat die Haut gut gereinigt und weich hinterlassen. Gerade, wenn ich Unreinheiten habe, dann verwende ich sehr gerne Masken mit Heilerde, da diese in der Regel schlimmere Ausbrüche bei mir verhindern können.

15. Lavera – Handcreme

Für unterwegs habe ich meistens kleine Handcremes dabei, da die einfach nicht so viel Platz brauchen. Die von Lavera verwende ich sehr gerne – sie spenden Feuchtigkeit und pflegen die Hände ohne aber zu fetten oder nur langsam einzuziehen, deshalb auch hier auf jeden Fall ein Nachkaufprodukt für mich.

16. Le Couvent de Minimes – Lip Balm

Dieser Tiegel hat mir knapp ein Jahr lang gereicht, also davon hat man auf jeden Fall sehr lange was. Das Balm habe ich mir immer vor dem Schlafen gehen auf die Lippen gegeben und hatte bis auf während einer starken Erkältung, immer total weiche Lippen. Das Balm ist aber sehr fettig und zieht nicht schnell ein, außerdem hat es einen starken Honigduft, deshalb habe ich es nur abends verwendet, weil ich tagsüber nicht unbedingt so auf den Lippen glänzen wollte, aber trotzdem ein Produkt, das ich mir wieder kaufen möchte.

17. Carmex – Lip Balm

Auch das ein Lip Balm, das ich sehr gerne verwendet habe. Es pflegt die Lippen super gut, zieht relativ schnell ein und die Lippen glänzen nur leicht. Ich werde es mir auf jeden Fall nachkaufen, aber eher in Stiftform, da ich diese Tiegel für unterwegs nicht so unbedingt hygienisch finde.

18. Yves Rocher – Nourishing Shea Lip Balm Repair

Dieser Stift konnte mich leider nicht so ganz überzeugen. Der Kakaoduft war zwar super, aber die Pflegewirkung nicht wirklich. Ich hatte das Gefühl, dass ich meine Lippen alle 5 Minuten damit eincremen kann und sich trotzdem nichts ändert, deshalb für mich kein Lippenpflegestift, den ich nachkaufen werde.

19. Garnier – Pure Frische

Garnier Deos verwende ich generell sehr gerne und auch diese Variante ohne Aluminium hat mir gut gefallen. Der Duft war sehr frisch und für ein Aluminiumfreies Deo auch relativ langanhaltend.

20. Alessandro – Gel Look Top Coat

Den Top Coat habe ich geliebt. Mein Nagellack hat damit in der Regel bis zu einer Woche gehalten und das will bei mir was heißen. Ich war super zufrieden damit und will ihn mir auch wieder nachkaufen.

21. Avon Naturals – Cherry Blossom

Das Bodyspray hat mich den ganzen Sommer begleitet und jetzt hab ich es endgültig aufgebraucht. Der blumig frische Kirschduft war sehr angenehm und vor allem im Sommer war das Bodyspray schön erfrischend. Jetzt im Winter würde ich es mir nicht nachkaufen, für den Sommer aber auf jeden Fall wieder.

22. Essence – All-in-one CC Cream

Die Cream ist mir leider gekippt. Ich benutze nur selten Fundation oder CC/BB Creams, etc. deshalb passiert mir das unglücklicherweise relativ oft. Ich aber mit dieser hier auch nicht zu einhundert Prozent zufrieden, weil sie einfach nicht so gut zu meiner Hautfarbe gepasst hat, deshalb habe ich sie nur sehr selten verwendet und kann nicht wirklich viel dazu sagen.

 

EOS – Evolution of Smooth

Aufgebraucht – Januar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.