Aufgebraucht – Juli

Hallo meine Lieben!

Diesen Monat habe ich mich gefühlt selbst übertroffen beim Aufbrauchen und ich habe es endlich geschafft auch mehr dekorative Kosmetik platt zu machen :

IMG_4191

1.Soap&Glory – Scrub of Your Life

Ich liebe dieses Peeling! Es hat einen traumhaften Duft und eine wirklich einzigartige Peelingwirkung. Es ist dabei auch noch sehr sanft und fühlt sich pflegend an – mit Abstand mein Favorit unter allen Peelings, die ich bisher ausprobiert habe.

IMG_4200

2. Original Source – Grüne Banane und Bambusmilch

Auch ein Favorit von mir diesen Monat. Es riecht super fruchtig nach Banane, ohne aber künstlich oder zu süß zu riechen, wenn ihr versteht, was ich meine. Ein sehr gutes Duschgel, das ich mir auf jeden Fall nachkaufen werde, wenn ich meine offenen Duschgele aufgebraucht habe.

IMG_4196

3. The Body Shop – Glazed Apple Body Butter

Wie ihr mit Sicherheit schon mitbekommen habt, sind Body Shop Produkte ohne Frage eine Obsession von mir. Ich liebe sie alle und damit auch diese Body Butter miteingeschlossen. Sie ist sehr reichhaltig, was aber für meine trockene Haut optimal ist und zieht relativ schnell ein. Die Pflegewirkung ist auch sehr gut, was will man mehr.

IMG_4195

4. The Body Shop – Virgin Mojito Body Sorbet

Dieses Sorbet habe ich euch bereits in meinen Favoriten gezeigt und daran hat sich nichts geändert. Ich habe es bis zum Schluss sehr gerne benutzt. Es ist zwar nicht so reichhaltig, wie die Body Butter, aber zieht dafür auch schneller ein und war für mich passend an besonder heißen Tagen, wenn man keine schwere Body Butter möchte.

IMG_4204

5. Dove – Sunshine

Die Bodylotion war hingegen eher ein Reinfall. Ja, sie hat gebräunt und das auch sehr gut, aber der Geruch war absolut nicht meins und ich ich habe die Lotion nicht wirklich vertragen, meine Haut hat gespannt und ich habe oft rote Punkte bekommen, daher für mich kein Nachkaufprodukt.

IMG_4213

6. Claire Fisher – Reinigende Maske

Die Maske wiederum habe ich gerne benutzt. In der Regel habe ich sie einmal die Woche aufgetragen und das war für mich auch absolut ausreichend. Meine Haut war danach sehr geschmeidig und gut mit Feuchtigkeit versorgt. Ob sie jetzt wirklich reinigend war, sei mal so dahin gestellt, aber sie hat meine Haut auf jeden Fall gut getan, daher eine Empfehlung von mir.

IMG_4222

7. Yves Rocher – Sensitive Vegetal Augencreme

Eine der wenigen Augencremes, die ich vertrage, daher habe ich sie auch wieder nachgekauft. Sie spendet gut Feuchtigkeit, zieht schnell ein und das für mich wichtigste, sie hat meine Augenpartie kein bisschen gereizt.

IMG_4227

8. eos – Pfefferminz

Auch den Lipbalm habe ich wirklich gerne benutzt. Die Richtung Pfefferminz ist absolut meins, daher habe ich auch den hier bereits wieder nachgekauft.

IMG_4216

9. Manhattan – Brow´tastic Eyebrow Styling Gel

Das Gel in der Farbe Brow-nie hat farblich super zu meinen Augenbrauen gepasst. Es hat sie den ganzen Tag in Form gehalten und sah dabei auch sehr natürlich aus. Ich teste momentan noch ein anderes, aber ich werde dieses hier wieder nachkaufen, da es für mich am besten funktioniert.

IMG_4232

10. Smashbox – Full Exposure Mascara

Auch hier bin ich völlig traurig, dass ich die Mascara aufgebraucht habe. Das war meine liebste Go-To Mascara. Sie hat Volumen gespendet und gleichzeitig auch Länge und das ohne die Wimpern zu verkleben. Sie ist zwar etwas teurer, aber ich werde sie mir bestimmt nachkaufen.

IMG_4220

11. Douglas – Volume Mascara

Die Mascara ist mir leider völlig eingetrocknet, weil ich sie so selten benutzt habe. Sie hat zwar sehr schön Volumen gespendet, aber die Wimpern gleichzeitig auch stark verklebt und das Endergebnis sah immer etwas nach Spinnenbeinen aus, daher konnte sie mich nicht wirklich überzeugen und ich werde sie mir auch nicht nachkaufen.

IMG_4228

12. Max Factor – Wild Mega Volume Mascara

Diese Mascara wiederum habe ich sehr gerne benutzt, vor allem in Kombination mit der von Smashbox. Sie hat ein sehr praktisches gewundenes Bürstchen und hat meinen Wimpern immer noch etwas zusätzliche Länge verliehen. Ich habe noch eine weitere Tube davon in Gebrauch.

IMG_4219

13. Manhattan – Supersize Mascara

Die Mascara war ganz okay. Sie hat aber einfach zu wenig gemacht. Sie hat etwas Volumen verliehen aber auch nicht wirklich spektakulär. Für mich kein Nachkaufprodukt, da es in derselben Preisklasse meiner Meinung nach bessere Mascaras gibt.

IMG_4209

14. Rival de Loop Young – Ultra Twist Mascara

Diese Mascara wiederum war wirklich sehr günstig und hat mich vom Hocker gerissen. Sie hat Länge und Volumen verliehen und das ohne die Wimpern zu verkleben. Ich bin absolut positiv überrascht worden von dieser Mascara und werde sie auf jeden Fall wieder nachkaufen.

IMG_4206

15. Catrice – Liquid Camouflage

Die Camouflage verwende ich immer, um Unreinheiten im Gesicht abzudecken. Da funktioniert sie für mich super, da sie eine tolle Deckkraft hat. Unter dem Auge kann ich sie aber nicht wirklich verwenden, da sie in kürzester Zeit sehr cakey wird und sich absetzt.

IMG_4210

16. Yves Rocher – Spicy Vanilla Handcreme

Auch das ein Produkt, das ich sehr gerne benutzt habe. Die Creme hat einen sehr schönen, warmen Vanilleduft, hat aber nur eine mittelmäßige Pflegewirkung, daher hab ich sie in erster Linie für unterwegs benutzt, da sie sehr schnell einzieht.

IMG_4224

17. L´oréal -Öl Magique Nährpflege Shampoo

Der Duft ist ein absoluter Traum! Ich liebe das Shampoo schon allein wegen diesem Duft. Aber auch die Pflegewirkung ist sehr gut, wobei ich es eher nur für wirklich trockene Haare empfehlen würde, da es wirklich sehr reichhaltig ist.

IMG_4214

18. Schwarzkopf – Essenc Ultime Frizz Control Glättungsspülung

Neben der Öl Magique Spülung von L´oréal, verwende ich die Schwarzkopfprodukte aus der Essence Ultime Reihe am liebsten. Sie haben einen wunderschönen Duft und pflegen meine Haare sehr gut.

IMG_4199

Douglas Naturals – Argan Oil

#GoTestMyLittleBox

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.