Aufgebraucht – Juni

Hallo meine Lieben!

Der Monat neigt sich dem Ende und das heißt natürlich, dass es mal wieder Zeit für einen Aufgebraucht-Post ist 🙂

aufgebraucht 1

1. L´oréal – Skin Perfection Gesichtswasser

Mein absolut allerliebstes Gesichtswasser! Ich habe es bereits gefühlt 100 mal nachgekauft und werde es auch noch 100 weitere mal tun. Es spendet sehr gut Feuchtigkeit, hat einen wunderschönen Duft und hinterlässt ein sehr angenehmes Hautgefühl nach der Anwendung.

aufgebraucht 4

2. Alverde – Körperlotion Blütenmeer

Dieser Duft ist ein Traum…Als würde man tatsächlich in einem wunderbar duftenden Blütenmeer liegen. Die Pflegewirkung ist auch sehr gut. Auf der Verpackung steht, dass die Lotion für jede Haut geeignet ist und das kann ich absolut bestätigen. Ich habe ja trockene Haut und kann daher eigentlich nur sehr reichhaltige Produkte verwenden, aber bei diesem hier hatte ich keine Probleme. Meine Haut war sehr gut gepflegt und alle trockenen Stellen wurden weggezaubert. Ein zusätzlicher Pluspunkt für mich ist, dass der Duft zudem auch noch sehr lange an der Haut haften blieb.

aufgebraucht 8

3. Garnier – Body intensiv reparierende Creme Milk

Diese Bodylotion habe ich auch bereits sehr oft nachgekauft. Sie pflegt die Haut sehr gut und hinterlässt einen sehr angenehmen, aber nicht zu aufdringlichen Kakaoduft auf der Haut. Sie zieht schnell ein, ist aber trotzdem sehr, sehr reichhaltig.

aufgebraucht 2

4. L´oréal – Hydra Active 3 Tag

Sehr gute Tagespflege, die ich immer wieder nachkaufe. Sie ist zwar nicht unglaublich reichhaltig, reicht aber um meine Haut den ganzen Tag über gut zu pflegen und mit Feuchtigkeit zu versorgen. Zieht auch sehr schnell ein und hat einen angenehmen, wenn auch deutlich nach Parfüm riechenden Duft.

aufgebraucht 7

5. Fa- Mordern Charme

Das Deo war in einer Schön für mich Box von Rossmann und das ist auch der einzige Grund warum ich sie benutzt habe. Der Duft gefällt mir leider gar nicht. Er ist sehr pudrig und blumig, was an sich nicht unbedingt schlecht ist, aber bei diesem Deo ist der Duft einfach viel zu schwer und es erinnert mich stark an das Deo meiner Oma…Die Haltbarkeit war auch nicht wirklich überzeugend, daher werde ich es mir nicht nachkaufen, da es in derselben Kategorie deutlich bessere aluminiumfreie Deos gibt.

aufgebraucht 6

6. Isana Creme Dusche – Olive

Die Duschcreme hatte einen sehr angenehmen, aber schwer zu beschreibenden Duft…Irgendwie leicht seifig, sauber aber doch auch ganz dezent nach Olive…Ihr seht: sehr schwer den Duft angemessen zu beschreiben:) Die Pflegewirkung war besser, als ich es mir erwartet hätte! Meine Haut war nach dem Duschen nicht ausgetrocknet, wie das sonst oft der Fall ist. Bei einem Preis von unter 1€ also definitiv ein Duschgel, das ich mir nachkaufen werde.

aufgebraucht 3

7. Fa- Magic Oil Blauer Lotus

Bei diesem Duschgel ist der Duft auch unglaublich schwer zu beschreiben. Es riecht sehr frisch und erinnert mich irgendwie an eine Meeresbrise…fragt nicht wieso 😀 Die Pflegewirkung war auch hier sehr gut. Durch die Mikroöle wurde meine Haut sehr gut gepflegt und ich konnte sogar teilweise nach dem Duschen auf Bodylotion verzichten, was bei mir nur sehr selten der Fall ist.

8. Spülung & Shampoo

Ich habe meine Spülung und das Shampoo aus dem größten Shampootest endlich aufgebraucht. Mittlerweile ist ja bekannt, dass die Produkte aus der Oil-Reihe von Garnier kommen. Ich muss auch sagen, dass ich mit der Spülung sehr zufrieden war. Ich konnte mein Haar nach der Anwendung sehr leicht durchkämmen und es war sehr geschmeidig. Vom Shampoo war ich eher mittelmäßig begeistert. Es ist in Ordnung, hat mich aber nicht unbedingt begeistert. Meine Haare waren zwar gründlich gereinigt, aber ohne die Spülung haben sie sich einfach nicht weich, sondern eher strohig angefühlt.

aufgebraucht 5

Alverde Tagescreme – Olive Sonnenblumes

Maybelline Color Elixir Lip Lacquers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.