Aufgebraucht – Oktober

Hallo ihr Lieben!

Ich habe das Gefühl, dass mir so langsam gegen Ende des Jahres die Puste beim Aufbrauchen etwas ausgeht. Diesen Monat bin ich vor allem bei Duschprodukten wieder absolut in alte Muster verfallen und habe einige Flaschen auf einmal geöffnet…Shame on me! Aber was soll´s, einen kleinen Rückschlag musste es ja mal geben, also fackeln wir nicht lange herum, sondern ich zeige euch meine überschaubaren aufgebrauchten Produkte diesen Monat 🙂

Aufgebraucht Oktober

1.Öl Richesse – L´oréal Paris

Das ist eines meiner liebsten Abschminkprodukte. Es nimmt mein komplettes Make-Up so gut runter, dass ich danach eigentlich noch nicht mal mit Mizellenwasser drüber gehen müsste. Es ist sehr sanft zur Haut und vor allem an den Augen, wo ich sonst sehr empfindlich bin, hatte ich überhaupt keine Unverträglichkeiten, deshalb für mich auf jeden Fall ein Nachkaufprodukt.

Öl Riechesse Lóreal

2. Garnier – Mizellen Reinigungswasser

für normale und empfindliche Haut. Das Mizellenwasser ist bei mir ein absolutes Standardprodukt, ich kaufe es immer wieder nach und bin wirklich sehr zufrieden damit.

Garnier Mizellen Reinigungswasser

3. Balea – Aqua Feuchtigkeitsserum

Auch dieses Serum habe ich bereits mehrfach aufgebraucht und nachgekauft. Es ist sehr angenehm auf der Haut, zieht schnell ein, spendet gut Feuchtigkeit und hinterlässt einfach ein angenehmes Gefühl. Mittlerweile habe ich davon mein 4. oder 5. Fläschchen in Benutzung und das sagt ja wohl alles.

Balea Aqua Feuchtigkeitsserum

4. Yves Rocher – Nutrition Shampoo

Das Shampoo fand ich ganz in Ordnung, aber es hat mich nicht umgehauen. Bei anderen Yves Rocher Shampoos kann ich den stark kräuterigen Geruch sehr gut hinnehmen, da die Wirkung so gut ist. Bei diesem hier, habe ich aber an meinen Haare überhaupt keine Veränderung  wahrnehmen können, deshalb bin ich davon nicht ganz so begeistert, aber ich habe es trotzdem endlich nach langer Zeit aufgebraucht.

Yves Rocher Shampoo

5. Yves Rocher – Raspberry Peppermint Duschgel

Das Duschgel hingegen konnte mich voll überzeugen. Es war unglaublich ergiebig, was ich von der kleinen Flasche gar nicht erwartet hatte, und es hat einen tollen Geruch! Die Himbeere überwiegt das Pfefferminz deutlich, aber trotzdem macht es für mich hier genau die Mischung zwischen fruchtig und frisch – einfach genau meins.

Yves Rocher Duschgel

6. Catrice – Glam & Doll Mascara

Diese Mascara habe ich euch hier auch bereits mehrfach gezeigt und aufgebraucht. Ich bin immer noch großer Fan davon. Das hier ist bereits die Dritte, die ich aufgebraucht habe und ich habe sie mir auch ein viertes Mal nachgekauft und das will bei mir was heißen, da ich bei Mascara eigentlich immer sehr gerne Neues ausprobiere.

Catrice Glam&Doll Mascara

7. Catrice – Camouflage Cream

Auch dieses Pöttchen habt ihr hier sicher schon öfter gesehen. Die Camouflage Cream kaufe ich immer wieder nach, um damit Unreinheiten oder Rötungen abzudecken. Für unter die Augen funktioniert sie für mich nicht so gut, aber dafür umso besser, um alles im Gesicht abzudecken, was man eben so abdecken möchte, deshalb auch das ein Nachkaufprodukt für mich.

img_4802

Shade & Shine – Rival de Loop Young

Oktober Favoriten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.