Avon Planet Spa – Oriental Radiance

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich in meiner Avon-Reihe weiter machen und euch das vorletzte und für mich auch interessanteste Produkt aus meinem Testpaket vorstellen – die Oriental Radiance Energising Face Mask mit Weißem Tee.

Avon 2

Für mich war das eindeutig das interessanteste Produkt, da ich zum einen Masken liebe, vor allem im Sommer, wenn man vielleicht nicht unbedingt Foundation trägt und eben besonders schöne Haut haben möchte und zum anderen, weil unter den Masken die „Pull-Off“ definitiv meine liebsten sind.

Avon Planet Spa - Energising Face Mask 1

Was verspricht die Maske denn überhaupt? Es sollen Hautunreinheiten entfernt werden und die Haut soll frisch und belebt aussehen. Auf der Verpackung wird empfohlen das Ganze soll einmal wöchentlich aufzutragen.

Avon Planet Spa - Energising Face Mask 2

Das Produkt sieht zwar nicht so unglaublich groß aus, aber glaubt mir, ihr werdet sehr lange was davon haben, auch wenn ihr es tatsächlich wöchentlich verwendet. Man braucht nur sehr wenig, um das ganze Gesicht zu bedecken, also reicht diese eine Tube sehr lange. Die Maske ist durchsichtig, aber ihr solltet beim Auftragen trotzdem darauf achten nicht so zu schichten, da das Ganze sonst nicht trocknet.

Zunächst mal zur Anwendung: Hier muss ich direkt sagen absolut rießiger Daumen nach oben! Die Anwendung ist kinderleicht und wenn man eine gleichmäßige, dünne Schicht der Maske auf die Haut aufträgt, kann man sie danach fast in nur einem Ruck wieder abziehen.

Avon Planet Spa - Energising Face Mask 3

Nach dem Abziehen wasche ich trotzdem meine Haut nochmal mit klarem Wasser ab, auch wenn kaum Rückstände bleiben. Die Maske trocknet bei mir, wenn ich sie in einer relativ dünnen Schicht auftrage in 10 bis 20 Minuten vollständig an, sodass man sie leicht abziehen kann.

Nach dem Abziehen fühlt sich meine Haut jedes Mal sehr weich an, sie spannt nicht mehr und sieht wirklich einfach frisch aus. Zudem gibt es noch einen positiven Nebeneffekt – es kommt mir so vor, als wären meine Mitesser, vor allem an der Nase, weniger geworden durch die regelmäßige Anwendung.

Avon Planet Spa - Energising Face Mask 4

Mein einziger Kritikpunkt an der Sache ist der Duft. Ich weiß nicht genau, ob die Maske so einen starken Eigengeruch hat oder die Parfümierung so riecht, aber der Geruch ist nicht wirklich meins. Ich kann euch auch nicht wirklich sagen wonach genau es riecht, da es wirklich schwer zu beschreiben ist, die Maske riecht nicht direkt künstlich, aber auch nicht wirklich nach etwas, das man genau benennen kann, wenn ihr versteht was ich meine. Das ist jetzt aber kein großer Kritikpunkt, da der Geruch auch innerhalb von wenigen Minuten nach dem Auftragen verfliegt. Es ist also nicht weiter tragisch, aber da die Maske sonst für mich auf jeden Fall einen angenehmen Wellnessfaktor hat, wäre ein angenehmer „Wellnessduft“ für mich noch das Tüpfelchen auf dem I gewesen.

Mein Fazit:

Aktuell verwende ich die Maske, wie empfohlen, einmal wöchentlich und sie tut meiner Haut gut! Wie das Ganze sich im Langzeittest entwickelt und, ob ich langfristige Veränderungen an meiner Haut feststellen werden, kann ich jetzt natürlich noch nicht sagen, aber ich halte euch auf dem Laufenden! Bisher bin ich aber mehr als zufrieden mit der Maske und werde ich sie definitiv auch weiterhin verwenden. Falls ich euer Interesse an Avon wecken konnte, dann schaut gerne hier vorbei 🙂

Aufgebraucht – Juni

Rival de Loop Young – go Matt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.