Lavera – Endless Definition Mascara

Hallo meine Lieben!

Naturkosmetik – wie steht ihr dazu? Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich vor allem bei Pflegeprodukten immer sehr gerne dazu greife, aber bei dekorativer Kosmetik doch immer etwas skeptisch bin. Trotzdem hat mich die Endless Definition Mascara von Lavera für eta 8,95€ angesprochen und durfte daher mit.

Lavera Endless Definition 1

Die Verpackung ist schon mal sehr gelungen und auch sehr handlich, da der Deckel, den man ja später zum tuschen benutzt, spitz zuläuft und somit wirklich sehr gut in der Hand liegt.

Lavera Endless Definition 2

Was verspricht die Mascara denn überhaupt? Laut Hersteller sollen kleine Seidenfäden, die in der Mascara enthalten sind jede einzelne Wimper verlängern und sie zugleich auffächern, also definieren.

Lavera Endless Definition 3

Kann sie diese Versprechen auch halten? Also bei der Verlängern kann ich völlig zustimmen. Bereits in einer Schicht kann man sehr schön sehen, dass die Wimpern sehr schön verlängert werden. Bei der Definition bin ich etwas skeptisch, da sie bei mir die Wimpern zwar definiert, aber irgendwie auch leicht verklebt, d.h. die Wimpern sind zwar schön definiert, aber nicht getrennt. Direkt nach dem Auftragen haben meine Wimpern auch einen wunderschönen Schwung, der aber im Laufe des Tages doch einfach nachlässt, da die Wimperntusche nicht wasserfest ist.

Lavera Endless Definition 4

Mein Fazit:

Prinzipiell ist die Endless Definition eine solide Mascara, aber meiner Meinung nach eher für diejenigen unter euch geeignet, die von Natur aus wunderschöne lange, geschwungene Wimpern haben. Bei meinen kurzen und relativ geraden Wimpern brauche ich einfach etwas stärkeres und möchte ehrlich gesagt nicht auf meine Lash Sensational verzichten, aber ich benutze mittlerweile eine Kombination aus der Lash Sensational und der Endless Definition, so bekomme ich getrennte, geschwungene und tatsächlich gefühlt endlos lange Wimpern.

p2 – 100 Convey Greatness

Zoeva – Rose Golden Palette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.