L´oréal Skin Perfection BB Cream

Hallo ihr Lieben!

Nach einer kurzen Pause melde ich mich wieder zurück, letzte Woche habe ich es leider nicht geschafft neue Beiträge hochzuladen, da bei mir die Uni wieder angefangen hat und absolutes Chaos geherrscht hat bis ich alle meine Kurse richtig hatte und dann auch den Stundenplan richtig zusammengestellt habe…aber jetzt bin ich wieder da und habe alle Unklarheiten beseitigt und kann mich endlich wieder dem widmen, was mir am meisten Spaß macht 🙂

Aber genug von mir, heute soll es um die Skin Perfection BB Cream von L´oréal für knapp 15€ gehen. Nachdem ich bereits die Tagescreme aus dieser Serie ausprobiert habe und sehr zufrieden damit war, wollte ich mich weiter durch das Sortiment testen und bin bei dieser BB Cream gelandet.

Wie ihr sehen könnt, ist die Verpackung auch bei der BB Cream genauso ansprechend wie bei der Tagescreme und ich hätte sie wahrscheinlich auch so gekauft einfach nur wegen der tollen, pinken Verpackung 🙂

Ich habe mir die Cream in der der Farbe für mittlere Hauttypen geholt. Sie Farbe passt wirklich sehr gut zu meiner Hautfarbe, da ich auch das Gefühl habe, dass sie ganz leicht nachdunkelt, wenn man sie dann auf der Haut verblendet.

Die Konsistenz ist für eine BB Cream relativ fest, lässt sich aber sehr leicht verblenden. Sogar wenn ihr nur die Finger benutzt, werdet ihr ein fleckenloses Ergebnis bekommen.

Die Cream hat mittlere Deckkraft, wenn ihr also mit Unreinheiten zu kämpfen habt und lieber Produkte mit stärkerer Deckkraft verwendet, dann kann ich euch diese hier auch keinen Fall empfehlen. da sie wirklich nur das Nötigste abdeckt und sonst der Haut einfach nur einen strahlenden, gesunden Teint verleiht, keine starke Deckkraft! Aber gerade das finde ich persönlich sehr gut an der Cream! Außerdem kommt noch sehr positiv für mich hinzu, dass sie die Poren nicht verstopft. Die Haut wird den ganzen Tag sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt.

Der einzige negative Aspekt für mich an dem Produkt ist, ist dass sie leider nicht sehr ergiebig ist. Sie enthält zwar 50 ml aber geht relativ schnell leer und bei einem Preis von etwas 15€ möchte man eigentlich nicht dauernd wieder nachkaufen müssen.

Mein Fazit:

Das einzig Negative an der Cream ist wie gesagt die Ergiebigkeit, sonst bin ich absolut begeistert davon! Sie pflegt meine Haut optimal über den Tag, versorgt sie mit Feuchtigkeit und kaschiert auch gleichzeitig noch leichte Rötungen oder Unreinheiten ohne aber zu satrke Deckkraft zu verleihen. Das ist genau das, was ich von der für mich optimalen BB Cream erwarte. Wenn ihr also die gleichen Ansprüche an BB Creams stellt wie ich und auch noch trockene Haut habt, dann kann ich euch diese hier von L´oréal wirklich sehr empfehlen!

Balea Soft-Öl Balsam

Aufgebraucht September

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.