Manhattan Blogger´s Choice

Hallo meine Lieben!

Tja, was soll ich sagen…ich bin mal wieder schwach geworden. Eigentlich wollte ich mir keine Lidschattenpalette aus der Manhattan Blogger´s Choice Collection kaufen, da ich bereits mehr Lidschatten in all diesen Farben besitze, als ich jemals werde aufbrauchen können, aber wie eigentlich ja auch zu erwarten war, konnte ich nicht widerstehen und habe mir die Palette in der Farbe 3 Downtown to Earth für 4,95€ gekauft.

Die Verpackung erinnert mich sehr stark an Mac-Lidschatten und solche Trios, die man sich selbst zusammenstellen kann. Aber ganz abgesehen davon, tolle Verpackung, sehr praktisch für unterwegs, vor allem auch wegen dem Spiegel. Den Pinsel, der dabei ist werde ich zwar nicht benutzen, aber trotzdem wirklich gelungenes Design.

Die Farben sind sehr dezent, daher perfekt für den Alltag geeignet. Der hautfarbene Ton eignet sich super zum Verblenden oder als Base und der dunkelbraune Lidschatten für die Lidfalte. Der rosa Ton hat mich ehrlich gesagt in der Verpackung mehr angesprochen, aber das liegt vor allem daran, dass ich einfach kein rosa Lidschatten-Träger bin und diese Farbe auf meinem Lid einfach nicht zu mir passt. Prinzipiell sind aber diese drei Farben ausreichend, um einen doch etwas aufwändigeren, schönen Look für den Alltag zu kreieren.

Die Pigmentierung muss ich sagen hat mich leider etwas enttäuscht. Darüber bin ich selbst ganz überrascht, da ich von der Pigmentierung von den Mono-Lidschatten von Manhattan mehr als überzeugt bin und wirklich viele davon in meiner Sammlung habe, weil ich sie eben so gerne mag. Bei dieser Palette aber brauche ich vor allem bei den beiden hellen Farben sehr viele Schichten und dann ist das Ergebnis immer noch sehr dezent. Einzig die dunkle Farbe ist etwas besser pigmentiert, aber auch nicht ansatzweise so wie die anderen Manhattan-Lidschatten.

Die Haltbarkeit ist dafür aber wiederum sehr gut. Das Trio übersteht einen Unitag ohne Probleme. Klar, die Farben verblassen im Laufe des Tages, setzten sich aber, wenn man eine Base verwendet, nicht in der Lidfalte ab.

Mein Fazit:

Die Farbzusammenstellung konnte mich in der Verpackung vollkommen überzeugen. Die drei Farben harmonieren perfekt miteinander und auch die Verpackung an sich hat mich sehr angesprochen. Von der Pigmentierung war ich leider etwas enttäuscht, trotzdem bereue ich es auf keinen Fall das Trio gekauft zu haben, die Lippenstifte aus dieser Serie konnten mich aber ehrlich gesagt um einiges mehr überzeugen. Trotzdem lege ich euch auch den Lidschatten ans Herz, da ich es unglaublich toll finde, dass diese super Blogger die einmalige Chance bekommen haben bei so etwas mitzuwirken. Vor allem möchte ich da Mira von funnypilgrim erwähnen, da sie wirklich mit Abstand eine meiner liebsten Bloggerinen ist und ich wirklich sowohl ihre Videos, als auch ihre Berichte immer sofort lesen muss! 🙂

Olaz Regenerist Luminous

Catrice Absolute Eye Colour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.