Mini Müller Haul

Hallo meine Lieben!

Heute möchte ich euch zeigen, was ich gestern Abend noch kurzfristig bei Müller ergattern konnte 🙂

1. essence purifying Noise strips für 1,75€
Da ich, wenn ihr diesen Bericht lest bereits im Urlaub bin, wollte ich zuvor nochmal einen      ausgiebigen Wellnesstag einschieben und bei mir gehört das Entfernen der lästigen Mitesser an der Nase nun mal wohl oder übel dazu 🙂 Ich habe bereits verschiedene Marken ausprobiert, war aber noch nie wirklich überzeugt von einer…also versuche ich es jetzt noch mit essence. Der Hersteller verspricht Mitesser schnell und gründlich zu entfernen, porenverfeinernd zu wirken und das Hautbild zu verbessern.  Ich bin gespannt! 🙂

2. Garnier Mineral Protection 48h für 1,49€
Eigentlich bin ich in letzter Zeit auf Deos ohne Aluminiumsalze umgestiegen aber das Problem damit ist einfach, dass diese Deos leider nicht wirklich lange halten und da ich in den Süden fahre, brauche ich einen verlässlicheren Schutz vor allem beim Sight-Seeing 🙂 Wie steht ihr denn eigentlich zum Thema Aluminium in Deos? Ich habe mich da etwas vom Medienrummel mitreißen lassen, komme aber mit Deos ohne Aluminium einfach nicht wirklich klar. Aber zurück zu diesem Deo, es hinterlässt keine weißen Flecken auf der Kleidung und zudem riecht es sehr frisch. Was mir außerdem noch so gut an dem Deo gefällt ist, dass es tatsächlich sehr lange anhält. Ich kann nicht bestätigen, dass es tatsächlich 48 h sind, aber 24 auf jeden Fall!

3. catrice beautyfying Lip Smoother in der Farbe 020 Apricot Cream für 3,45€
Nachdem ich mittlerweile bereits auf gefühlt 100 verschiedenen Kanälen von diesem Lip Smoother gehört habe, war ich natürlich sofort auch angefixt! Und allem Anschein nach, war ich nicht die einzige, da der hier der letzte im Aufsteller war 🙂

Das Schwämmchen ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, wenn man aber dann ein paar Mal aufgetragen hat, kann man den Gloss gleichmäßig auf den Lippen verteilen. Die Farbabgabe ist sehr dezent, aber für mich durchaus ausreichend. Der Smoother hinterlässt einen leichten Glanz auf den Lippen. Das Ergebnis ist ein sehr nudiger Ton, der überraschend lange anhält. Bisher bin ich total begeistert davon, schaut ihn euch unbedingt auch mal näher an, wenn ihr an einem Catrice-Aufsteller vorbei kommt! 🙂

4. Aveo Desinfizierendes Handgel
Dazu gibt es eigentlich nicht wirklich viel zu sagen, ich hab einfach immer gern ein Handgel dabei, vor allem wenn ich länger unterwegs bin. Bisher hatte ich immer eines von Sagrotan, das war aber leider nicht mehr erhältlich also versuche ich nun dieses hier 🙂 Es hat einen ziemlich fruchtigen Geruch, der aber bereits nach kurzer Zeit verfliegt der Geruch.

5. catrice absolute eye colour in der Farbe 630 Fancy A Coppa Tea? für nur 1,37€
Bei diesem Preis musste ich natürlich zuschlagen, vor allem auch weil diese Farbe leider auch aus dem Sortiment geht. Der Lidschatten ist stark pigmentiert, d.h. eine Schicht reicht bereits für ein deckendes Ergebnis. Der Lidschatten enthält ziemlich viele Glitzerpartikel, daher gefällt mir dieser Ton besonders gut für den Sommer.

6. L’oreal Skin Perfection 5in1 BB Cream Blemish Balm für 6€
Da auch dieses Produkt im Angebot war, musste ich auch hier sofort zuschlagen! Und da ich auch schon mit der Tagescreme aus dieser Serie zufrieden war, denke ich, dass auch diese BB Cream gut passen wird. Beim Swatchen scheint sie eine relativ starke Deckkraft zu haben und alle Unreinheiten bzw. Rötungen abzudecken. Außerdem spendet sie auf den ersten Blick ausreichend Feuchtigkeit, sodass ich wahrscheinlich auf eine Tagescreme darunter verzichten kann. Sie hat zu guter Letzt auch noch LSF 25 und daher perfekt für den Urlaub geeignet 🙂

7. catrice Ultimaten colour lipstick in der Farbe 190 The Nuder The Better für nur 1,97€
Auch dieser Lippenstift geht leider aus dem Sortiment, daher musste ich auch hier noch zuschlagen. Die Farbe würde ich als dunklen Nude-Tön bezeichnen. Er hat aber eine starke Farbabgabe und hält auch gut 3-4 Stunden auf den Lippen. Ich habe ihn bereits gestern Abend zum Weggehen aufgetragen und habe festgestellt, dass das Ergebnis noch besser wird, wenn man diesen Lippenstift als Base benutzt und danach etwas von dem Lip Smoother darüber gibt. Das Finish ist dann etwas glänzend, aber vor allem hält er dann noch etwas länger. Ich kann jetzt schönes sagen, dass ich es schade finde, dass diese Farbe aus dem Sortiment geht.

essence anti-spot BB cream

Original Source

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.