Nagellack DIY

Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es mal einen Beitrag von mir, mit dem ich so in dieser Art und Weise nie gerechnet hätte – ein DIY! Und ich sage das so, weil ich gefühlt so ziemlich der künstlerisch unbegabteste Mensch auf dieser Welt bin. Aber, Spaß bei Seite, dieses DIY ist so einfach, dass schafft wirklich jeder, nur deshalb habe auch ich mich daran gewagt 🙂

Nagellack DIY 1

Nagellack DIY 2

Aufmerksam darauf geworden, bin ich auf Pinterest, nachdem ich immer wieder Bilder von „selbstgemachtem“ Nagellack in den schönsten Farben gesehen habe, sodass ich es nun nach langer Zeit endlich auch einmal ausprobieren wollte.

Nagellack DIY 3

Was braucht man dazu?

Einen Klarlack, einen Lidschatten eurer Wahl, einen weißen Nagellack und ein kleines Behältnis

Zunächst einmal habe ich den gesamten Klarlack in die Schüssel gegeben und das Fläschchen etwas ausgewaschen. Danach habe einen Essence Lidschatten aus der Love & Sound LE genommen, den ich kaum benutze, aber dessen Farbe mir sehr gut gefällt.

Nagellack DIY 4

Im nächsten Schritt habe ich einfach mit einem Messer vorsichtig etwas von dem Lidschatten abgetragen und in den Klarlack rieseln lassen. Das habe ich dann so oft wiederholt, bis ich die gewünschte Farbintensität hatte.

Der weiße Nagellack ist dazu da, wenn ihr vielleicht lieber einen Pastellton haben möchtet oder ihr zu viel Lidschatten hineingegeben habt und euch die Farbe zu intensiv ist. Bei mir war das nicht der Fall, da mir die Farbe auf Anhieb super gut gefallen hat.

Nagellack DIY 6

Nagellack DIY 5

Das ganze wird dann nur noch so lange umgerührt, bis sich die ganzen kleinen Partikel aufgelöst haben und voilá euer selbstgemachter Nagellack ist fertig.

Nagellack DIY 7

Und wer hätte es gedacht, der Nagellack funktioniert auch wirklich super, man kann ihn leicht auftragen und meiner hier war auch bereits nach zwei Schichten deckend.

Nagellack DIY 9

Ich muss sagen, ich glaube ich werde in Zukunft öfter unter die „Nagellackbastler“ gehen, weil ich zum einen wirklich Spaß bei der Sache hatte und zum anderen finde ich es super, dass so auch ungenutzte Lidschatten, deren Farbe aber eigentlich wunderschön ist, endlich zum Einsatz kommen.

What´s in my Make-Up Bag?

Teeez Cosmetics – Oasis Gem Lippenstift

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.