Trockenshampoos im Vergleich

Hallo ihr Lieben!

Da ich bereits gefühlt 100 verschiedene Trockenshampoos ausprobiert habe und trotzdem immer noch nicht das für mich absolut perfekte gefunden habe ,dachte ich mir, dass ich heute einfach mal vier von denen, die ich aktuell teste, für euch vergleichen werde:

Trockenshampoo 1

Fangen wir mit dem Trockenshampoo von Balea für knapp 2€ an. Dieses soll Frische und Volumen verlängern und natürlich einen Anti-Fett Effekt haben. Den Duft von dem Produkt finde ich ganz angenehm, leicht parfümiert aber unaufdringlich und tatsächlich auch frisch. Das ist für mich aber auch leider das einzig Positive an dem Produkt. Die Wirkung dieses Trockenshampoos ist für mich gleich null. Weder sind meine Haare frischer, noch sehen sie nicht mehr fettig aus, also leider absolut keinen Effekt. Das allerschlimmste an dem Produkt ist aber leider, dass man, sobald man es gesprüht hat einfach nicht mehr atmen kann! Es legt sich irgendwie so auf die Atemwege, dass man wirklich keine Luft bekommt kurzzeitig. Das ist ein absolutes No-Go und daher kann ich es auch nicht empfehlen.

Trockenshampoo 2

Weiter geht es mit dem Trockenshampoo von Swiss O-Par für knapp 3€. Die Versprechen sind natürlich auch sofort frisches und lockeres Haar. Bei dem Produkt ist leider schon der Geruch sehr abschreckend. Es ist ein sehr beißender, blumiger Duft, der einfach in der Nase hängen bleibt. Die Wirkung ist bei dem Produkt aber tatsächlich vorhanden, d.h. mein Haar sieht für 2-3 Stunden nach der Anwendung tatsächlich frisch aus, aber nach dieser Zeit verfliegt der Effekt leider wieder, daher ist es für mich auch nicht optimal, da ich ein Trockenshampoo brauche, auf das ich mich den ganzen Tag verlassen kann.

Trockenshampoo 3

Als nächstes habe ich schon seit längerem das Aussie Miracle Dry Shampoo für knapp 4€ in meinem Besitz. Da ich eigentlich ein absolut inniger Aussie-Fan bin, habe ich mir sehr viel von dem Trockenshampoo versprochen. Der Duft ist leider nicht so mein Fall, aber er ist auf jeden Fall nicht so beißend wie bei Swiss O-Par und er verfliegt auch sehr schnell wieder. Frisch lässt dieses Shampoo meine Haare aber leider nicht wirklich aussehen, da sie, ganz im Gegenteil, eher verklebt werden. Aber dafür spendet das Produkt unglaublich gut Volumen! Nach der Anwendung ist mein Haar voluminös wie nie und das Volumen hält auch sehr, sehr lange. Bei diesem Produkt bin ich also etwas zwiegespalten, aber ich habe es mir in dieser kleinen Verpackung nachgekauft, da es als Volumenspray für mich wunderbar funktioniert, nur als Trockenshampoo nicht so wirklich.

Trockenshampoo 4

Zu guter Letzt möchte ich euch noch meinen Favoriten vorstellen, nämlich das Batiste Trockenshampoo. Dieses Trockenshampoo ist zwar nicht so günstig wie die anderen drei, aber das Geld ist sehr gut investiert. Bei diesem Produkt passt einfach alles. Es macht mein Haar frisch und hat einen sehr guten Anti-Fett Effekt. Was das Allerbeste ist, ist dass es auch noch den ganzen Tag anhält. Momentan habe ich hier die Duftrichtung Floral&Fruity Blush zum Probieren, aber die ist leider nicht so ganz mein Fall. Generell ist Batiste aber ohne Zweifel mein Favorit, wenn es um Trockenshampoos geht.

Trockenshampoo 5

Mein Fazit:

Wie ihr seht, lohnt es sich meiner Meinung nach auf jeden Fall auch mal mehr auszugeben. Ich bin aber trotz allem sehr sparsam mit der Benutzung von Trockenshampoos, da sie bei mir, egal wie gut die Wirkung ist, alle die Kopfhaut etwas austrocknen, was auf Dauer zu Schuppen führen kann und das möchte ich nicht wirklich riskieren.

Essie – Rock at the Top

Rival de Loop Eyeshadow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.