What´s in my Make-Up Bag?

Hallo ihr Lieben!

Da ich euch noch nie gezeigt habe, was ich eigentlich in meinem kleinen Make-Up Täschchen jeden Tag mit mir herumschleppe, dachte ich mir, dass es nun endlich an der Zeit ist das nachzuholen.

What´s in my Make Up Bag 1

Wie ihr seht habe ich ein relativ kleines Täschchen, das aber für den Alltag völlig ausreicht und, welches mir einfach sofort ins Auge gestochen ist. Das Täschchen ist aktuell wahrscheinlich nicht mehr erhältlich, da ich das schon einige Jahre habe, aber ihr findet online sicher etwas Ähnliches.

What´s in my Make Up Bag 2

Fangen wir gleich mit dem wichtigsten an. Blasenpflaster! Ich bin einfach schon viel zu oft ohne Blasenpflaster und mit neuen Schuhen losgezogen und habe es jedes Mal hinterher bitter bereut, daher mein immer treuer Begleiter: Blasenpflaster 🙂 Diese hier sind von Balea, aber es gibt sie natürlich auch von vielen anderen Marken und auch in vielen anderen Formen.

What´s in my Make Up Bag 5

Außerdem habe ich immer ein Hygienehandgel dabei, weil man ja nie wissen kann und ich auch fast täglich mit dem Zug unterwegs bin, also lieber auf Nummer sicher gehen möchte.

What´s in my Make Up Bag 3

Da das Handgel die Hände aber natürlich auch austrocknet und auch sonst für eine kleine Verwöhnung zwischendurch, habe ich immer meine Handcreme dabei. Diese hier ist relativ neu und von essence. Ich kann sie auf jeden Fall empfehlen, da sie sehr frisch duftet und reichhaltig ist, ohne die Hände aber fettig zu machen.

What´s in my Make Up Bag 4

Nicht nur die Hände wollen gepflegt sein, sondern auch die Lippen, deshalb habe ich zum einen einen farblosen Labello von Bee Natural in der Duftrichtung Pomegranate dabei und zum anderen auch noch den Soft Rouge Lipstick von Manhattan in der Farbe 260 Chai Latte, falls es auch mal etwas Farbe auf den Lippen sein darf.

What´s in my Make Up Bag 7

Und zu guter Letzt noch mein Retter in der Not: ein ganz normaler schwarzer Kajal.

What´s in my Make Up Bag 6

Ich denke damit bin ich für so ziemlich jeden potenziellen Notfall gerüstet und mehr brauche ich im Alltag auch wirklich nicht. Falls ich abends weggehe, dann kommt natürlich noch ein richtiger Lippenstift und vielleicht ein mattierendes Puder dazu, aber im Alltag brauche ich das nicht wirklich.

Kneipp – Regeneration Nachtcreme

Nagellack DIY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.